Systemgroßmeister Kwon, Jae-Hwa (7. Dan)

Geboren 10. Januar 1937 in Busan, Korea.
1965 Mitglied des ersten ausgewählten Taekwon-Do-Vorführungsteams aus Korea mit dem Auftrag der koreanischen Regierung, Taekwon-Do in Europa, dem mittleren Osten, Nordafrika und Asien vorzustellen und zu verbreiten.
1966 Cheftrainer des deutschen Taekwon-Do-Verbandes und Beauftragter für Europa und den mittleren Osten.
1970 Buch „Zen – Kunst der Selbstverteidigung“, erschienen im O. W. Barth-Verlag.
1972 Offizieller Bundestrainer der Sektion Taekwon-Do des deutschen Judo-Bundes.
1973 Ernennung zum 7. Dan, Gründung des Taekwon-Do Center Amerika in New York.
1974 Gründung des International Taekwon-Do Black Belt Center Fort Lauderdale, Florida/USA.
1980 Gründung des International Taekwon-Do Black Belt Center München.
1984 13. Oktober Festival „20 Jahre Traditional Taekwon-Do in Europa“ im Circus-Krone-Bau München/Germany
Gründung des „United Black Belt Center of Kwon, Jae-Hwa Taekwon-Do e. V.“
Erstmalig auf der Welt wissenschaftliche Messung der Schlagkraft eines Großmeisters der asiatischen Kampfkünste: Kieselsteinbruchtest von Großmeister Kwon, Jae-Hwa auf dem BMW-Versuchsstand in München.
1987 Gründung des Leistungszentrums für Dan-Träger in Dania, Florida/USA.
1989 Buch „Po Eun – 11. Hyong“
1990 Eröffnung des World Headquarter: 5th Avenue Black Belt Center, New York City
Gala „25 Jahre Traditional Taekwon-Do in Europa“ im Sheraton-Hotel München
Gala „25 Jahre Traditional Taekwon-Do in Europa“ im Zoo-Gesellschaftshaus Frankfurt
1991 Turnier und Festival der United Black Belt Center of Kwon, Jae-Hwa im Circus-Krone-Bau München mit 1300 Aktiven (größte Traditional Taekwon-Do-Veranstaltung Europas)
1993 Gründung der Traditional Taekwon-Do Federation
1995 Gala „30 Jahre Traditional Taekwon-Do in Europa und Amerika“ im Circus-Krone-Bau München
1996 Ehrung und Würdigung durch den koreanischen Verband und ranghöchste Vertreter des Taekwon-Do in Korea für die 30-jährige, unermüdliche Arbeit von Kwon, Jae-Hwa beim Aufbau und der Verbreitung von Taekwon-Do
1999 Gründung des Black-Belt-Centers in New York, 36 West, 13th Street
2000 Gala „35 Jahre Taekwon-Do in Europa“ im Circus-Krone-Bau München
2005 Gala „40 Jahre Taekwon-Do in Europa“ im Circus-Krone-Bau München
2010 Gala „45 Jahre Taekwon-Do in Europa“
2014 „Zugspitze Summit Challenge“
Lehrgang im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Kwon, Jae-Hwa Taekwon-Do in Europa“ in Garmisch-Partenkirchen
Systemgroßmeister Kwon, Jae-Hwa lebt in New York City und Portland, Oregon (USA). Er besucht regelmäßig Deutschland und unterrichtet seine Schüler bei diesen Besuchen – und auch in den USA.

Training in den Sommerferien siehe unter Termine

Kein Training

Bitte beachten:
Heute, Donnerstag 09.07..fällt das Training in Spelle wegen Regen aus.

Probetraining

Machen Sie den ersten Schritt und kommen Sie zum Probetraining!
Anmeldung unter
0171 / 782 6933
Illustration